Berichte aus der Presse:

Aus dem "Neckar & Enzboten" vom Mai 2017:

Aus der "Bietigheimer Zeitung" 2016:

Aus dem "Neckar & Enzboten" 2015:

Aus dem "Neckar & Enzboten" 2015:

Aus dem "Neckar & Enzboten" 2015:

Aus der Bietigheimer Zeitung vom 21. Juni 2014:

Bericht aus der LKZ vom 20. Juni 2014:

Bericht aus der LKZ vom 30. Mai 2014:

Bericht Bietigheimer Zeitung vom 30.05.2014:


... "Das Blasorchester Ingersheim hat wieder sein Frühlingsfest ausgerichtet.
Zum Open-Air-Abend trudelten die Besucher am Mittwoch erst nach und nach ein.
Als dann gegen 20.30 Uhr die Musiker der "All Style Groove Band" - kurz "ASGB" - ihre erste Pause einlegten, war aber auf dem Hindenburgplatz schon einiges los.
Die im hiesigen Raum bekannte Band, die sich in ihren Anfangszeiten ausschließlich aus Mitgliedern des Löchgauer Musikvereins rekrutierte, lockte mehr und mehr Zuhörer an.
Die Formation heizte den Festgästen mit bekannten Soul-Titeln wie "Sex Bomb",
aber auch mit Rock`n`Roll-Stücken mächtig ein.
Das Markenzeichen der "ASGB": ein kraftvoller Bläsersatz, der zusammen mit der Rhythmusgruppe für einen rundum knackigen Sound sorgte. Diesen Musikgenuss erhielten die Zuhörer am Mittwochabend übrigens auch noch zum Nulltarif." ...

Winzerfest 2013


Bericht aus dem MV Löchgau Jahresheft "Ventil & Klappe" 2013:

" Eine Combo mit vielen Facetten "


- aus der Bietigheimer Zeitung 14.02.2013 -

Löchgauer Gemeindeblatt November 2012:


10 Jahre "All Style Groove Band" – und kein bisschen leiser...

Unter diesem Motto feierte die ASGB im sehr gut besuchten Route 27 in Besigheim ihr 10 jähriges Bestehen.
Entstanden ist die Band aus der ehemaligen "kleinen Besetzung" des Musikvereins Löchgau, welche sich dann 1993 in "Hasenropferband" umbenannte.
Um diesen etwas unspektakulären Bandnamen und letztendlich auch dem breit gefächerten Repertoire Rechnung zu tragen, wurde der Name im Jahre 2002 schließlich in "All Style Groove Band" umgeändert.

Wie sich am vorvergangenen Samstag zeigte, geht dieses Konzept voll auf.
Dank der ungetrübten Freude am Musizieren, gelingt es den Hobbymusikern unter ihrem Bandleader Gerd Griesinger immer wieder, ihr Publikum in ihren Bann zu ziehen und zu begeistern.
Der vergangene Auftritt im Route 27 hat dies auch wieder mal gezeigt, denn nach vier Zugaben waren die Zuhörer immer noch so begeistert, dass ein "allerletztes" Stück erst um 2:27 Uhr gespielt werden durfte.
Vielen herzlichen Dank an alle die dabei waren, und natürlich auch dem Team vom Route 27 in Besigheim.

10 Jahre ASGB

Die Jubiläumsparty !!!

Aus dem Löchgauer Gemeindeblatt 2011:


"All Style Groove Band" rockt in Freudental

Gewohnt dynamisch und gut gelaunt eröffnete die "All Style Groove Band"
am vergangenen Samstag den Abend auf dem Strassenfest in Freudental.
Die Stimmung war ähnlich gut wie beim Heimspiel der ASGB am vorangegangenen Wochenende auf dem Hasenropferfest in Löchgau.
Das lag nicht nur an der Band selbst,sondern auch an der immer größer werdenden Fangemeinde, die der "All Style Groove Band" nachgereist war, um wie bereits an den letzten Wochenenden in Kirchheim oder in Löchgau mit der Band zu feiern.
So wurde in Freudental wieder bis spät in die Nacht gesungen und getanzt.
Ein kleiner technischer Defekt hat eine kurze Pause erzwungen.
Anschließend wurde die Stimmung aber noch ausgelassener.
Die Fans ließen die "All Style Groove Band" erst nach einigen Zugaben und auch dann nur widerwillig gehen.
Bis zum nächsten Auftritt der "All Style Groove Band" wird leider noch einige Zeit vergehen, aber ihre Sommerpause hat sie sich auf jeden Fall verdient!

Bericht vom Pleidelsheimer Feuerwehrfest 2009:


"All Style Groove Band" rockt in Pleidelsheim

...Ab 20 Uhr spielte die „All Style Groove Band“ auf.
Wie schon am Samstag dauerte es nicht lange, bis die Musiker das Publikum fest im Griff hatten und bis zum großen Feuerwerk auch nicht mehr losließen.
Mit einem donnernden Kanonenschlag wurde der Lichterzauber am nächtlichen Pleidelsheimer Himmel angekündigt und alle Besucher gingen hinaus um dem Spektakel beizuwohnen.
Herrliche Bilder und Effekte wurden in den wolkenverhangenen Nachthimmel gezeichnet.
Als das Feuerwerk zu Ende war sollte das Fest eigentlich langsam ausklingen.
Aber da hatten wir die Rechnung wohl ohne die Pleidelsheimer und ohne die „All Style Groove Band„ gemacht.
Sofort als der letzte Böller verhallt war, machten die Besucher kehrt und gingen froh gelaunt an ihre Plätze zurück und die Band startete unter dem Beifall des Publikums noch mal so richtig durch.
Aber jeder Auftritt geht einmal zu Ende und die Musiker packten ihre Instrumente ein...

Bericht vom 04.08.2008

Neckar- und Enzbote - "Bands aus der Region"

"3 Fragen an Gerd Griesinger"

- aus dem "Neckar & Enzbote" 2007 -

Aus dem Löchgauer Gemeindeblatt Oktober 2006:


Die "All Style Groove Band" in Ingersheim

Nach ihrer wohlverdienten Sommerpause kehrte die All Style Groove Band am vergangenen Samstag mit Schwung zurück auf die Bühne.
Zu später Stunde heizte der Löchgauer Exportschlager den Gästen der Ingersheimer Kirbe so richtig ein. Nach einem unterhaltsamen Abendprogramm stürmte das Publikum begeistert auf die Tanzfläche, um die Beine zu lockern und die Hüften zu schwingen.
Die Bandmitglieder genossen, wie bereits im Vorjahr, die hervorragende Stimmung in der Ingersheimer SKV-Halle und der angereiste Fanclub feierte ausgelassen den ersten Auftritt seiner ASGBand nach dem Sommerloch.
Die nächsten Auftritte wird die auch privat buchbare All Style Groove Band in geschlossener Gesellschaft bestreiten, bevor sie im Heimspiel bei der Jahresfeier des Musikvereins Löchgau wieder die breite Masse in Tanzlaune versetzt.

Aus dem Löchgauer Gemeindeblatt Januar 2006:


Die "All Style Groove Band" in Gronau

Wie auch schon in den vergangenen Jahren durfte die ASGB den Sportball am 21.01. in Gronau musikalisch umrahmen.
Mit gefühlvollen Balladen bis hin zu fetzigem Rock ‚n’ Roll war in ihrem Programm wieder für jeden Musikgeschmack etwas dabei.
Nach einem unterhaltsamen Abendprogramm stürmte das Publikum begeistert auf die Tanzfläche, um die Beine zu lockern und die Hüften zu schwingen.
Die Bandmitglieder genossen, wie bereits im Vorjahr, die hervorragende Stimmung in der Gronauer Sporthalle und der angereiste Fanclub feierte ausgelassen den ersten Auftritt seiner ASG Band im neuen Jahr.
Die All Style Groove Band wurde daher erst nach einigen Zugaben und auch dann nur widerwillig gehen gelassen.
Wer sich den nächsten Auftritt der ASGB nicht entgehen lassen will,
sollte unbedingt am 25.02. in die Löchgauer Gemeindehalle zum Fasching des Musikvereins kommen! Hierbei können Sie sich selbst überzeugen, dass ihre Musik einfach in die Beine geht.

Aus dem Löchgauer Gemeindeblatt Juni 2005:


Die ASGB in Kirchheim


Am vergangenen Samstag spielte die All Style Groove Band auf dem Straßenfest in Kirchheim.
Bei sommerlichen Temperaturen auch noch am späten Abend heizte sie den Zuhörern so richtig ein.
Mit altbekannten Titeln wie „Im Wagen vor mir“, „Unchain my heart“ und „Marmor, Stein und Eisen bricht“ brachte die All Style Groove Band das Publikum in Stimmung.
Ihr abwechslungsreiches Repertoire umfasste auch an diesem Abend Balladen wie „Killing me softly“ und „Something Stupid“.
Außerdem präsentierte die ASG Band neue Nummern wie Bryan Adams „Summer of ’69“ oder „Let it be“ von den Beatles.
Mit ihrem Auftritt in Kirchheim machte die All Style Groove Band Lust auf mehr.
So kann sich am 2. und 3. Juli beim Heimspiel der All Style Groove Band im Musikvereinzelt auf dem Hasenropferfest in Löchgau jeder selbst davon überzeugen, dass ihre Musik einfach in die Beine geht. Freuen Sie sich jetzt schon auf eine kurze Nacht mit leckeren Cocktails, bester Musik von der All Style Groove Band und großartiger Stimmung im Zelt des Musikvereins!